Deutsch   English  
Elabo Suche  
12.04.2011

Elabo mit bestem Messeergebnis seit 10 Jahren

 

Ein großartiges Umfeld in Halle 11, ein Aufschwung, der sich nun auch bei der Planung und Beschaffung von Investitionsgütern niederschlägt, eine konsequente thematische Ausrichtung der Messe mit "Hinguckern" sowie zwei Neuheiten - so bringt Standleiter Thomas Cramer die "Erfolgsformel" für die HMI 2011 auf einen Punkt.



News HMI 1


Die Exponate für die Hannover Messe richtete Elabo dieses Jahr an den Themen Elektromobilität und Solarindustrie aus. Dabei wurden typische Mess- und Prüfszenarien aufgezeigt, bei denen die Produkte und Systeme von Elabo in der Praxis zum Einsatz kommen. Am Entwicklerplatz nahm das Digitalmultimeter mit Hilfe des I/O-Multiplexers zum Beispiel automatisiert vier verschiedene Messwerte von der Platine eines Wechselrichters auf, am Serviceplatz wurde eine Schaltereinheit für die Solarindustrie in einen Prüfablauf eingebunden. Dank ausgezeichneter Kontakte zu den Herstellerfirmen handelte es sich dabei um Originalbauteile, wie sie auch tagtäglich von den dortigen Mitarbeitern an Elabo Arbeits- und Prüfplätzen geprüft werden.


Zudem präsentierte Elabo zwei neue Produkte:


Die so genannte Software 2.0, mit einer Vielzahl an Funktionen und Funktionalitäten die ihresgleichen am Markt sucht. Erstmalig besitzt eine Software das Potential, in den verschiedenen Bereichen eines Unternehmens eingesetzt zu werden. Beginnend in der Forschung- und Entwicklung ermöglicht das umfangreiche Softwarepaket beispielsweise schnell und einfach Dauerlaufversuche zu programmieren, die lückenlos dokumentiert werden. Für Produkttests können bereits hier Prüfroutinen erstellt werden, die dann später in der Serienprüfung Anwendung finden. Auch in der beruflichen Ausbildung unterstützt die Software den Umgang mit modernen Messmethoden und Routinen. Die optimale Vorbereitung auf den späteren Berufsalltag. Im Service- und Reparaturbereich unterstützt die Software in großem Maße die schnelle Identifizierung von Fehlfunktionen. Die konsequente Weiterentwicklung der Elabo Netzwerktechnik spielt hier eine weitere Stärke aus. Die Datenspeicherung erfolgt auf zentralen oder lokalen Datenbank - Servern. Effizienter ist ein Datenaustausch kaum möglich.


Auch das neue multifunktionelle Labornetzgerät 45-7R fand regen Zuspruch, ein Datenblatt hierzu kann unter info@elabo.de angefordert werden.


"35 Mitarbeiter in der Entwicklung ist für einen Mittelständler eine außerordentlich große Zahl, aber allein an dieser Messe sieht man, dass sich Technologieführerschaft einfach auszahlt," so Horst Maywald, Vertriebs- und Marketingleiter von Elabo bei der internen Abschlussveranstaltung zur Messe. Ein Besucherrekord sowie zahlreiche interessante Projekte, die in den nächsten Monaten verwirklicht werden sollen, unterstrichen dies eindringlich.


News HMI 2

News
22.06.2011

Elabo unterstützt Heilbronner Kinderklinik

mehr
10.05.2011

Elabo erweitert Raumplanung

mehr
12.04.2011

Elabo mit bestem Messeergebnis seit 10 Jahren

mehr
22.02.2011

Elabo stellt Lift online

mehr
15.02.2011

Prüfmobile erhöhen Flexibilität

mehr
14.01.2011

HealthCare fordert flexible Prüfkonzepte

mehr