Deutsch   English  
Elabo Suche  

News + Messen
13.01.2006

Schlüsselfertiges Waschmaschinenblenden-Montage- und Prüfsystem geliefert

 

Eine 'Turnkey-Lösung' für die Montage, Programmierung und Prüfung von Bedienblenden wurde kürzlich an einen großen Haushaltsgerätehersteller geliefert.

Das modular aus den Produktbereichen TestSysteme und TaMas aufgebaute Komplettsystem ermöglicht die flexible Produktion und Prüfung von Waschmaschinen-Komponenten in diversen Varianten und unterschiedlichen Losgrößen.

An drei nach dem 'Bus-Stop'-Prinzip in die automatische Gurtförderstrecke integrierte Montagebereichen werden die Bedienblendenelektronik, das Elektronik-Gehäuse, der Kabelbaum sowie alle Kunststoffteile montiert.


Schlüsselfertiges Waschmaschinenblenden-Montage- und Prüfsystem geliefert


Die Materialzuführung an die Montageplätze erfolgt über Bereitstellungs-Regale mit integrierten Rollenbahnen, Greifbehälter und Ablageboards. Montagevorrichtungen unterstützen die manuelle Montage. Im letzten Montageschritt wird das vorgefertigte Elektronikmodul direkt auf dem Werkstückträger in den Bedienblenden-Kunststoffkörper eingesetzt und anschließend alle Kabel in spezielle Prüfadapter eingesteckt. Nach Rückschleusung in die Hauptförderstrecke werden die Werkstückträger zu einer der beiden Prüfzellen transportiert.

Schlüsselfertiges Waschmaschinenblenden-Montage- und Prüfsystem geliefert


In den Prüfzellen werden die Blenden durch Auslesen der Variante über die Schnittstelle bei gleichzeitiger Prüfung der Bedruckung über ein integriertes Videosystem identifiziert. Im Anschluss erfolgt die Programmierung und das Verify der kompletten Elektronik-Firmware. Nach der Kraft-Weg-Messung des Drehwählers und der Bedientasten werden die Anzeige-Elemente von einem weiteren Videosystem überprüft.

 


Schlüsselfertiges Waschmaschinenblenden-Montage- und Prüfsystem geliefert


Fehlerhafte Produkte können an einem Reparaturplatz repariert und manuell nachgeprüft werden, danach werden die instandgesetzten Teile erneut in eines der Prüfsysteme eingeschleust. Erfolgreich geprüfte Komponenten werden in ein automatisches Etikettiersystem gefördert. Vier nachgelagerte Entnahmeplätze ermöglichen die variantenreine Entnahme der Blenden.

Da das System schlüsselfertig erstellt wurde, entfiel für den Kunden die aufwändige Schnittstellendefinition zu anderen Systemlieferanten.



Quelle: Elabo GmbH

Autor: Christian H. Bunke, Thomas Seeger

News
08.12.2006

Produktinformation

mehr
28.11.2006

Electronica Messe - Gewinnspiel

mehr
20.11.2006

ELABO Messestand auf der Electronica 2006 in München gut besucht.

mehr
28.09.2006

Elabo Arbeitsplatz

mehr
31.08.2006

Bleifreies Löten

mehr
04.07.2006

Die neue Basis für technische Arbeitsplätze:

mehr
26.06.2006

Ab Juli bei Elabo: Mehrwert ohne Mehrpreis

mehr
16.06.2006

Für modulare PC-Arbeitsplätze: TFT-Versenkkorpus für die IT-Ausbildung

mehr
13.01.2006

Schlüsselfertiges Waschmaschinenblenden-Montage- und Prüfsystem geliefert

mehr
12.01.2006

Universal-Teststation für teilautomatischen Prüfablauf an Kunden übergeben

mehr