Deutsch   English  
Elabo Suche  

News + Messen
14.05.2003

Zukunftssichere Elektronik-Laborarbeitsplätze.

 

Innovative Produkte verlangen von den forschenden und entwickelnden Ingenieuren und Technikern ein kreatives und zugleich produktives Arbeitsumfeld.

Zukunftssichere Elektronik-Laborarbeitsplätze.

Häufig wird die Integration einer universellen Mess- und Prüftechnik, die sinnvolle Integration eines Rechners und Monitors sowie ein entsprechender Bereich für alle anfallenden administrativen Tätigkeiten gefordert. Das Arbeitsplatzsystem muss dabei auch den zukünftigen, heute oft noch nicht definierten Anforderungen, gerecht werden. Variabilität in der Anordnung, Ausbau- und Erweiterungsmöglichkeiten und eine gute Zugänglichkeit zu allen Systemen sind unabdingbar um auch fit für zukünftige Anforderungen und Aufgabenstellungen zu sein.

Die Firma ELABO GmbH mit Sitz in Crailsheim hat sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Technischen Arbeitsplätzen spezialisiert. Für die verschiedensten Anwendungsbereiche wurden unterschiedliche Arbeitsplatzsysteme konzipiert und ständig weiterentwickelt. Die gemeinsame Basis aller Systeme ist das InForm-Alusystemprofil. Mit dem Profil verbunden ist die "Open-End-Technik" zur Verlängerung des jeweiligen Tischsystems nach oben, die im Profil integrierte Kabelführung, ein umfangreiches und aus allen Systemen kompatibles Ergänzungs- und Zubehörprogramm sowie ein einheitliches Funktions- und Designelement.

Die Arbeitsplatzlinie ELABO InForm wurde speziell für die Belange von Forschung, Entwicklung, Ausbildung, Qualitätssicherung und Labor konzipiert. Die Basis bildet der InForm-Systemtisch mit seinem großzügig dimensioniertem Kabelkanal mit Kabelklappe. Weitere Basiselemente sind Stühle, Unterschränke, 19"-Schränke, Sideboards und Wandschränke. Alle System- und Zubehörkomponenten sind konsequent immer in Standard- oder alternativ in ESD-Ausführung lieferbar.

Modular lässt sich diese InForm-Basiseinheit je nach Aufgabenstellung erweitern und anpassen. Höhenvariabel lassen sich Ablagebords, 19"-Aufbauten, Schwenkarme, Beleuchtungssysteme, Energiesysteme, Kommunikationsschnittstellen und unzählige Zubehörelemente integrieren. Die Adaption und die ergonomische Anordnung der Komponenten erfolgt jeweils über das verlängerbare InForm-Alusystemprofil.

ELABO InForm-V bildet die Basiseinheit für die elektromotorisch höhenverstellbare Variante des InForm-Arbeitsplatzes. Die Höheneinstellung vom Sitz- zum Steharbeitsplatz erfolgt per Knopfdruck. Alle adaptierten Aufbau- und Anbauteile folgen der Bewegung.

Die 19"-Aufbauten entsprechend dem 19"-Industriestandard können individuell bestückt werden. Die vorverdrahtete Netz-Busleitung versorgt alle angeschlossenen Einschübe mit Netzspannung. Der Anwender oder seine Aufgabenstellung bestimmen die Konfiguration: Entnahmestellen, Netzversorgungen, AC- und DC-Stromversorgungen, Druckkomponenten, Multimeter, Mess- und Prüfgeräte, einphasige- und dreiphasige Geräte, Funktionsgeneratoren, Zähler, Kalibratoren oder auch nur Ablagefächer.

Kunden- und anwendungsspezifische Mess-, Prüf- und Testgeräte können wahlweise auf Ablageelemente oder komplett in die 19"-Aufbauten integriert werden. Durch die Anordnung aller Komponenten in der zweiten oder dritten Ebene bleibt dem Anwender die komplette Tischtiefe erhalten. Es ermöglicht zudem die ergonomisch richtige Anordnung der benötigten Mess- und Prüftechnik im Blick- oder Greifraumbereich.

Mobile Systeme dienen zur flexiblen Arbeitsflächenerweiterung. Sie können aber auch je nach Konfiguration Lasten tragen oder 19"-Prüftechnik aufnehmen. Der mobile PC oder die mobile Mess- und Prüfeinheit lassen sich dank der nahezu unendlichen Wandlungsfähigkeit individuell realisieren. Die Aufnahme von Sicherheits- und Steckdosenmodulen sowie die Kabelführung wurde Funktionell integriert.

Elabo InForm-Laborarbeitsplätze für Anwendungen die wir schon heute definieren und für Anwendungen die wir zukünftig noch definieren werden. Ein offenes, kreatives Arbeitsplatzsystem mit Freiräume für den Anwender und für die Aufgabenstellung.

 


Autor: Siegfried Spießhofer Produkt-Marketing-Manager

 

 Links: Download Fachbeitrag als PDF
  Kontakt zur Elabo Kundenberatung
News
11.12.2003

In den Ruhestand verabschiedet

mehr
20.11.2003

Die Neuheitenoffensive bei ELABO geht weiter:

mehr
28.10.2003

Neuer Auslandpartner verpflichtet

mehr
02.10.2003

Die gesamte ELABO Produktpalette für Industrie, Handwerk und Ausbildung.

mehr
02.10.2003

Hohes Besucheraufkommen auf der MOTEK in Sinsheim

mehr
24.09.2003

Electronic-Geräteserie in neuem Design

mehr
12.09.2003

Aufbruchstimmung auf der Messe Ineltec 2003 in Basel

mehr
05.09.2003

Starkem Auslandspartner gedankt

mehr
26.08.2003

Montage und Test am laufenden Band

mehr
07.08.2003

ELABO und Siemens stärken ihre langjährige Partnerschaft

mehr
07.07.2003

Elabo TaCom. Das Modular-System für Verkehrs- und Sicherheitsleitstände.

mehr
10.06.2003

Das Arbeitsplatz-System für Fertigung und Montage in neuer Effizienz

mehr
14.05.2003

Zukunftssichere Elektronik-Laborarbeitsplätze.

mehr
13.05.2003

Kundenspezifische Tischkombination mit versenkbaren Aufbauten

mehr
07.05.2003

Elabo Inform - Neuer C-Fuß Unterbau

mehr
07.05.2003

ELABO TaCom V Sicherheitsleitwarte für den 3-Schicht-Betrieb

mehr
07.05.2003

Elabo TaMo - Mobilität neu definiert

mehr
06.05.2003

ESD-Arbeitsplatzsysteme in der Praxis

mehr
04.04.2003

Neue Gerätelinie von ELABO

mehr
12.03.2003

ELABO Innovationsoffensive rollt 2003 weiter.

mehr
24.02.2003

Erfolgreich Ausbildung bei ELABO beendet

mehr
14.02.2003

Qualität als herausragendes Leistungsmerkmal

mehr
12.02.2003

25 Jahre bei Elabo

mehr