Deutsch   English  
Elabo Suche  

News + Messen
21.07.2008

Elabo denkt europaweit

 

Teilnahme am europäischen Berufsbildungsprogramm LEONARDO DA VINCI


Das europäische Berufsbildungsprogramm LEONARDO DA VINCI galt lange Zeit zu Recht als "Innovationslabor", in dem zu unterschiedlichen Themen praxisrelevante Produkte und Lösungsansätze entstanden. Auch die Tatsache, dass Bildungsmanager und -praktiker in der Dimension europäischer Bildungskooperation dachten und zu arbeiten begannen, gehörte als "weicher" Faktor zur Erfolgsgeschichte des Programms. Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, zu einer veränderten Berufsbildungspraxis in Europa beizutragen.


Das Programm für Lebenslanges Lernen umfasst den lebensbegleitenden Bildungsweg von der Schule über die Hochschule und Berufsbildung bis zur Erwachsenenbildung.

LEONARDO DA VINCI fördert unter anderem die Mobilität von Auszubildenden und Ausbildungspersonal und die Entwicklung innovativer Ansätze in der Berufsbildung.


Da Elabo schon immer zukunftsorientiert war, ist die Teilnahme an diesem Projekt selbstverständlich. So bekommen insgesamt 12 junge Menschen aus Ungarn die Chance, bei Elabo nicht nur andere Arbeitsweisen kennen zu lernen, sondern auch ihr Wissen in Bezug auf deutsche Kultur, Land und Leute zu erweitern. Das Mobilitätsprojekt ist darauf ausgerichtet, das Verständnis für die Mentalität und Kultur des Gastlandes zu fördern.

Für jeweils zwei Wochen befinden sich immer drei Praktikanten im Unternehmen, zusätzlich unterstützt durch eine Dolmetscherin.


Das Arbeitsprogramm bei Elabo wurde sorgfältig vorbereitet und auf die Teilnehmer zugeschnitten. So steht die geeignete Ausstattung und das entsprechende Material zur Verfügung und den Praktikanten werden unter fachmännischer Betreuung Aufgaben und Verantwortlichkeiten anvertraut, die ihren Kenntnissen, Fähigkeiten, Kompetenzen sowie den Praktikumszielen entsprechen.


Zusammen mit zwei Lehrern und der Dolmetscherin bleibt den Praktikanten daneben noch genügend Zeit, sich Land und Leute anzuschauen.



Elabo denkt europaweit

Praktikanten aus Ungarn



© 2008 Elabo GmbH Susanne Pisalla

News
23.12.2008

Elabo macht aus Stau im Raum Stauraum

mehr
22.12.2008

Elabo setzt auf Sicherheit

mehr
19.11.2008

Elabo erhält „venusianischen“ Besuch auf der electronica 2008

mehr
18.11.2008

Prüfplatz für handgeführte Elektrowerkzeuge

mehr
14.11.2008

ELABO leuchtet zur electronica 2008 nun in LED

mehr
13.11.2008

Neue HighPerformance Hochspannungsprüfgeräte

mehr
08.09.2008

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit ABB Automation Products GmbH

mehr
21.07.2008

Elabo denkt europaweit

mehr
18.07.2008

ELABO vereint Technik und Design

mehr
02.07.2008

Qualität vom ersten bis zum letzten Schritt

mehr
23.06.2008

Technik zum Anfassen begeistert Kunden

mehr
03.06.2008

Elabo macht sich auf den Weg

mehr
28.05.2008

Immer einen Schritt voraus

mehr
30.04.2008

Erfolgreiche Teilnahme an der Industriemesse Hannover 2008

mehr
10.03.2008

Vollautomatische Waschmaschinenprüfsysteme nach Fernost

mehr
10.03.2008

Moderne Touch-Bedienoberfläche unter Windows CE für den VDE

mehr
18.02.2008

Neuer Prospekt für die Ausbildung

mehr
15.02.2008

Elabo-Investition in Hochregal-Lagersystem

mehr
29.01.2008

In Sachsen geht die Post ab und Elabo geht mit!

mehr
24.01.2008

Didacta 2008 - Neue Messe Stuttgart

mehr
07.01.2008

Prüfsystem für Großküchengeräte bis 170kVA Leistungsaufnahme

mehr
04.01.2008

Energielabel – Energieeffizienzklasse für Elektro- Großgeräte

mehr